Künstler- und  Veranstaltungsagentur

______________________________________

 

 Forstweg 73 · 24105 Kiel · Tel. 0431 - 80 49 50 · Funk 0172-54 28 000
andrea-jung-entertainment@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Paula Lambert

 

Finde dich gut, sonst findet dich keiner

Wie du lernst, dich selbst zu lieben, und dabei unwiderstehlich wirst

 

 

 

 

Sonntag, 5. November 2017, 20.00 Uhr, KIEL

KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31

 

Kartenvorverkauf:

Infotresen Stadtgalerie, 0431-9013400

Tourist Information, 0431-6791024

Streiber, 0431-91416

und unter

www.streiber-kiel.de

 

 

Selbstliebe ist der Funken in uns, der uns jeden Tag sagen sollte, dass wir schon in Ordnung sind, wie wir sind, dass unsere Körper okay sind und wir uns nicht bis zum Zerbrechen verbiegen sollten, damit wir das Gefühl haben, liebenswert zu sein.“

Eine große Mehrheit der Frauen ist mit ihrem Körper unzufrieden: Im Schnitt haben Frauen 13 negative Gedanken pro Tag in Bezug auf ihren Körper und 97 Prozent von ihnen geben an, ihren Körper zu hassen. Auch Paula Lambert gehörte dazu.

Doch das Leben hat ihr gezeigt, dass das Unsinn ist und unsere größte Tugend unsere Selbstliebe sein sollte. In Finde dich gut, sonst findet dich keiner erzählt Paula Lambert ihre Geschichte von der totalen Ablehnung ihres Körpers hin zur bedingungslosen Selbstliebe und schreibt ein Plädoyer für all diejenigen, die mit ihrem Aussehen, ihrer Figur, aber auch mit ihrer Persönlichkeit hadern: Erst wenn wir uns selbst lieben und so akzeptieren wie wir sind, können wir glücklich werden und glückliche Beziehungen führen, so ihre Botschaft.

Als Kind beobachtete die Autorin eine missglückte Beziehung ihrer Mutter nach der anderen und erhielt selbst kaum Beachtung von der wichtigsten Bezugsperson in ihrem jungen Leben. Ihr Selbstbild und ihre Vorstellung von einer funktionierenden Beziehung waren stets meilenweit von der Realität entfernt. Trotzdem erkämpft Paula Lambert sich einen Platz in der Welt, bis sie feststellt, dass sie so nicht weitermachen kann und will. Mithilfe einer Therapeutin findet Paula zur Selbstliebe, ihr Buch ist eine Wegbeschreibung für die Reise dorthin.

Entdecken Sie gemeinsam mit der TV-Moderatorin und Autorin Paula Lambert wie Selbstzweifel unser Leben beeinträchtigen können und wie wir sie überwinden.

Paula Lambert, geboren 1974, hat an der Axel Springer Journalistenschule in Berlin ihr Handwerk gelernt. Sie war Redakteurin bei „Die Welt“ und arbeitet heute als freie Autorin u.a. für Geo, Die Zeit, mare und Emotion. 1999 wurde sie mit dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet. Paula Lambert lebt in Berlin.